Analoge Techniktrends

Andreas Grob von Fotomax Berlin verrät im Interview einige Techniktrends und Entwicklungen in der analogen Fotografie.

Büchertipps aus dem Bücherbogen

Buchhändler Andreas Ginhold vom Bücherbogen Berlin erläutert, warum sich auch im digitalen Zeitalter Fotobildbände ungebremster Beliebtheit erfreuen und stellt Neuheiten im Bereich der analogen Fotografie vor.

Welche Rechte gibt es an Lichtbildwerken und wann erlöschen diese?

Der NO IMAGE Rechtsexperte und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Kai Jüdemann erläutert welche Rechte es an Lichtbildwerken gibt und unter welchen Umständen gemeinfreie Werke entstehen können und wie diese zu verwenden sind.

Auktion antiker analoger Fotografien

Wir haben eine Fotoauktion bei Bassenge in Berlin besucht, um die analoge Fotografie einmal aus der Sicht des Produkts zu betrachten. So ergeben sich aus wirtschaftlicher als auch aus künstlerischer Sicht interessante Schlussfolgerungen, welche nicht nur für Sammler, sondern auch für Künstler aus dem Bereich der Fotografie von großem Interesse sein können.

Antike fotografische Verfahren Teil II: Historische Edeldruckverfahren: Salzdruck

Der zweite Teil von Dave Puntels Workshop gibt einen Einblick wie er Edeldruckverfahren des 19. Jahrhunderts anwendet. Mit Hilfe der zuvor hergestellten Glasplatten-Negative werden u. a. im Salzdruckverfahren einzigartige Positive erstellt. Empfehlenswert für alle, welche auf Gegentrends stehen.

Antike fotografische Verfahren Teil I: Ambrotypien und Nassplatten-Negative

Wir haben einen Workshop von Dave Puntel begleitet; ein Fotograf, welcher sich ausschliesslich mit fotografischen Verfahren des 19. Jahrhunderts befasst. Es ist eine Freude im digitalen Zeitalter Fotografen wie Dave bei der Arbeit zuzusehen, der einerseits einen magischen Moment erzeugt und andererseits mit seinen Workshops hilft dieses Wissen und diese Kultur zu erhalten.

NO IMAGE Trailer IMAGORIAL 01 – Analoge Fotografie

Preview: Andy Warhol – Fantastic!

Noch bis zum 25. Januar 2019. „Andy Warhol – Fantastic!“ ist eine Ausstellung über Andy Warhol, welche Andy als Künstler zeigt, fotografiert von über 20 internationalen Fotografen, wie z. B. Steve Schapiro, David LaChapelle, Albert Watson, Dennis Hopper, Cecil Beaton uvm.. Es werden über 80 Portraits in thematisierten Räumen ausgestellt, welche den Künstler in den verschiedensten Facetten seines Lebens und Wirkens abbilden. Eine wirklich sehr gelungene Ausstellung – absolut sehenswert!

VORANKÜNDIGUNG: Auktion antiker analoger Fotografien

Wir haben eine Fotoauktion bei Bassenge in Berlin besucht, um die analoge Fotografie einmal aus der Sicht des Produkts zu betrachten. So ergeben sich aus wirtschaftlicher als auch aus künstlerischer Sicht interessante Schlussfolgerungen, welche nicht nur für Sammler, sondern auch für Künstler aus dem Bereich der Fotografie von großem Interesse sein können. Mehr erfahrt Ihr in Kürze hier!